Heilpraktikerin
Claudia Fischer


Krankheiten und Erkrankungen können viele Ursachen haben. Mit einer umfangreichen Anamnese mache ich mir ein Bild über Ihre aktuellen Beschwerden, Ihre Laborwerte und Vorerkrankungen, Ihre aktuelle Lebenssituation und mehr. Anhand dieser Informationen stelle ich Ihnen ein Behandlungskonzept mit naturkeilkundlichen Methoden zusammen oder veranlasse eine weitere Diagnostik, wie zum Beispiel einen Speicheltest.

In der Frauenheilkunde bietet die Natur eine wahre Vielfalt an Therapiemöglichkeiten. Sei es, dass Sie der Kinderwunsch oder Wechseljahresbeschwerden in meine Praxis führen - wir gehen Ihren Anliegen auf den Grund und ermitteln für Sie das Mittel oder die Therapie der Wahl.

Ihr Behandlungsplan kann dann neben naturheilkundlichen Arzneimitteln auch schmerztherapeutische Anwendungen beinhalten. Zu den naturheilkundlichen Mitteln gehören Produkte namhafter Hersteller von Komplexmitteln, Nahrungsergänzungsmitteln, Infusionskonzepten oder homöopathischen Cremes. 

Die Anwendungen können Ohrakupunktur, die Schmerztherapie nach Liebscher und Bracht, Schröpfen mittels Cupping, die RESET-Methode oder Neuraltherapie beinhalten.

Wenn Sie unter Stress leiden oder sich Richtung Burnout bewegen, so kann ich Ihnen mit Anwendungen und Entspannungstechniken Wege aufzeigen. Gleichzeit helfen Ihnen verschiedene Konzepte der Naturheilkunde, wie zum Beispiel die Hochdosis Vitamin C - Infusionen Ihre Akkus wieder aufzuladen. Gerne coache ich Sie begleitend und unterstütze Sie auf Ihrem Weg zur inneren Balance.

Beim Abnehmen oder bei der Raucherentwöhnung setze ich persönlich auf die Wirkung der Ohrakupunktur, kombiniere diese aber mit neuesten Therapieansätzen aus der Naturheilkunde.

Auf der Suche nach geeigneten Therapiemethoden habe ich mich bewusst für unterschiedliche Behandlungsarten entschieden, die sich hervorragend ergänzen. Lassen Sie sich beraten! Einen Termin ganz nach Ihren Bedürfnissen können Sie hier vereinbaren.